Stalzer/Obele Family Blog

Archiv: März 2010

26.03.2010 Easter Hat Parade

Traditionell gibt es an der Academy (der Schule von den Jungs) an dem letzten Schultag vor den Osterferien die “Easter Hat Parade”. Die Kinder basteln sich einen Hut, um das Osterfest zu feiern.

Alle Klassen sind beteiligt und dann wird je Klasse eine Runde durch den Innenhof und um die große Palme vor der Schule gemacht.

IMG_8480IMG_8481

IMG_8487 IMG_8488

Ganz relaxed wurden auch die Hüte der anderen begutachtet.

IMG_8494 

Von der Nursery

 

IMG_8496

über die Reception

IMG_8500

über die Max’s Klasse der Jungs

 

 IMG_8520 IMG_8531 IMG_8532IMG_8550

Felix’s Klasse

 

IMG_8554 IMG_8589

und die höheren Klassen

IMG_8599IMG_8601

sogar die Lehrer machten mit

IMG_8605

Und danach war Party angesagt

IMG_8608 IMG_8619 IMG_8622

20.03.2010 – Wanderung von Bunyalbufar nach Port de Canonge

Mit Erik, der Vater von Theo und Daniel, habe ich schon öfters besprochen, dass wir doch mal einen “Männerausflug” zum Wandern in die Berge machen sollten.

Daniel geht mit Max in eine Klasse und die beiden sind gute Freunde.

Also – nichts wie los  und ab ging’s. Wir trafen uns in Esporles und sind dann Richtung Bunyalbufar gefahren. Am Kilometer 85,25 war ein Parkplatz und von da aus ging es dann auf einen Weg in Richtung Sa Canonge.

Ich hatte mal wieder keine Kamera mit dabei. Erik ging es genauso, also mussten die Handys herhalten.

IMG_0138  IMG00800-20100320-1237

Auf dem Weg gab es vieles zu entdecken, z.B. einen Kohlenmeiler

IMG_0137 

Teilweise war der Weg vergleichbar mit einem Waldweg, teilweise war es aber auch nur ein schmaler Trampelpfad mit einem recht steilen Abhang an der Seite runter

IMG00801-20100320-1243 IMG00808-20100320-1414

Unten in der Bucht angekommen, wurde natürlich stilecht auf einem Felsen am Meer “Rast gemacht”. Die Füsse waren auch schon ein bisschen schwer und die Aussicht so schöööööön.

IMG00802-20100320-1317

Dann ging es auch wieder zurück. Auf halben Weg gab es noch den Rest vom Wasser und einen Apfel.

IMG00809-20100320-1418 IMG00811-20100320-1420

IMG00813-20100320-1427 IMG00814-20100320-1427

Danach sind wir wieder nach Esporles, um in einer Strassenbar etwas zu trinken und wir Erwachsenen genehmigten uns noch einen Kaffee. Da die Knochen so schwer waren und wir etwas zum Relaxen gebraucht haben, haben die Jungs noch ein bisschen Ball gekickt….

IMG00815-20100320-1554

Aber als “Hightech” Ausgerüsteter habe ich natürlich meine GPS Uhr mit dabei gehabt und der ganze Weg wurde brav mitgelogged. Messung nach der Wanderung: 10,8 km und 800m Höhenmeter (400m runter und 400m hoch).

 

image image

Nachtrag: 28.02.2010 Ausflug nach Sa Calobra

Nachtrag –Ich weiß es ist schon eine Weil her, aber nachdem ich gerade die Fotos von der Kamera auf den Rechner kopiert habe wurde mir klar – ich muss noch ein paar Worte zu den ganzen Bildern schreiben.

Am Sonntage, 10.03.2010, hatten die Jungs die Idee – wir könnten doch mal nach Sa Calobra fahren. Das letzte Mal wollte sie mit den Großeltern zu einem der Ausflugsziele auf der Insel doch damals hat es sich nicht ergeben.

Eigentlich hatten Helga und ich auch Lust etwas zu unternehmen und so packten wir die Gelegenheit an dem Schopf und machten uns auf den Weg in die Berge.

Die Strasse nach Sa Calobra führt durch den berühmten “Kravattenknoten”. Dies ist ein Brücke die über dieselbe Straße nach einer Kurve geht.

IMG_8363 IMG_8364

Unten angekommen machten wir uns dann auf den Weg zu dem “Torrent de Pareis”. Im Sommer ist dies eine der wichtigsten Touristenattraktionen auf der Insel, aber zu dieser Zeit “verirrt” sich kaum jemand dorthin.

IMG_8369 IMG_8370

IMG_8371 IMG_8372

IMG_8374 IMG_8375

IMG_8377 IMG_8380

IMG_8383 IMG_8386

IMG_8387 IMG_8389

Am “Torrent de Pareis” angekommen (geht übrigens durch einen schönen Tunnelgang) haben wir flache Steine ins Wasser geworfen, noch ein bisschen den Fluss hinaufgelaufen und dann wieder auf den Heimweg gemacht.

Alles in Allem – ein schöner Ausflug.

Schnee auf Mallorca

Heute morgen nach dem Aufstehen wollten die Katzen überhaupt nicht raus. Warum wohl ??? - Es war kalt und es hat geschneit !!

Die Jungs waren natürlich darüber sehr aufgeregt und wollten in den Garten und eine Schneeballschlacht machen, Schneemann bauen, Skifahren gehen, Schlitten fahren — nun ja, dafür reicht es noch nicht ganz.

Hier ein paar Impressionen

IMG_8450 IMG_8452

IMG_8455 IMG_8460

IMG_8435IMG_8428

IMG_8431IMG_8433 IMG_8434

 

In der Schule hatte ich mit Oliver schon die Idee hier auf der Insel den Vertrieb von Eiskratzer, Almdudler und Glühwein zu übernehmen…

 

Hier noch der Blick auf Palma, die Kathedrale und die Bucht von Palma… (Suchbild)

IMG_8461 IMG_8462

Nachtrag: Gerade kam eine eMail von der Schule der Jungs, dass die Schule morgen erst um 10:00 anfängt, damit Eltern Ihre Kinder nicht in den aktuell vorherrschenden, dramatischen Wetterbedingungen in die Schule bringen müssen. Fassen wir einmal zusammen. Inzwischen ist der Schnee weg. Die Straßen waren heute morgen schneefrei (bis auf eine leichte Matschschicht)

Ich bin schon gespannt auf die Meldungen in den Nachrichten (“Dramatischer Wintereinbruch auf der Sonneninsel” “Wo bleibt die Klimaerwärmung – Wetter & Verkehrschaos auf Mallorca” wären doch ein paar nette Titel)

Stalzer/Obele Family Blog läuft unter Wordpress 2.7.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates